Kopfmotiv
LX-Dezident-Ansatz

Mit den LX-DEZIDENT-ANSATZ wurde von Lexbrand GmbH ein systemischer Strategieansatz für global orientierte Unternehmen entwickelt, welcher, ausgehend von Markennamen und der Markenstrategie, alle Bestandteile des Marken-Strategie-Mix vollständig integriert.

Lexbrand-System der 10 Branding-Stufen

  1. Unternehmensvision für Stabilität und Sicherheit
  2. Unternehmensidee, Unternehmensgrundsätze und Kulturdimensionen
  3. Umwelt- und Zielgruppenanalyse:
    Stärken auf Schwächen konzentrieren
  4. Mitwettbewerberanalyse:
    Dauerhafte Wettbewerbsvorteile schaffen
  5. Eigensituationsanalyse:
    Innovationsbesprechung und Schwachstellenanalyse
  6. Potenzialanalyse:
    Durch Konzentration besser sein als alle anderen
  7. Formulierung der globalen Markennamenstrategie
  8. Festlegung des ganzheitlichen Markennamenstrategie-Mix
  9. Management von Markenorganisationsstrukturen, Implementierungs- und Adaptionsmanagement
  10. Berechnung Markenwert

LX-Dezident-Ansatz

Für Unternehmen wird immer wichtiger vor Positionierung einer neuen Marke zu wissen, ob der Markenname Assoziationen eines konkurrenzfähigen Produktes und Unternehmens generieren wird, und ob die Markennamenstrategie in der Lage sein wird, eine Innovations- und Wachstumsstrategie des Unternehmens zu bewirken.

Brand Scaling Card

Lexbrand GmbH bietet Unternehmen mit der BRAND SCALING CARD ein strategisches Tool für sichere Entscheidungskriterien einer erfolgreichen Markenstrategie, um wichtige Entscheidungen des Strategie-Mix treffen zu können und diese so, für Märkte noch differenzierter auszurichten.

Wir geben Ihnen die entscheidenden Informationen fundiert und transparent, zielgruppenspezifisch, sicher, zuverlässig und schnell.

Strategische Markenvorteile

Differenzierende Markenassoziationen sind der Schlüssel für strategische Wettbewerbsvorteile. Die strategische Konzeption von Brand Associations spielt eine entscheidende Rolle, um eine Marke dauerhaft zu differenzieren.

LX-Dezident-Ansatz

Strategischer Markenführungsansatz zur Unternehmenspositionierung über den Markennamen